E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Duplicate Content

20
Dez

Duplicate Content wird häufig mit DC abgekürzt und bedeutet auf Deutsch nichts anderes als „doppelter Inhalt“.

Von Duplicate Content spricht man immer dann, wenn es Inhalte gibt, die auf zwei oder mehreren Seiten identisch sind. Derartige doppelte Inhalte werden von Suchmaschinen nicht gerne gesehen und zwar aus zwei verschiedenen Gründen:

User:

Für die Suchmaschinen User ist es ärgerlich, wenn sie in den Suchergebnissen mehrmals denselben Inhalt ausgeliefert bekommen.

Index:

Würden Suchmaschinen alle doppelten Inhalte in den Index aufnehmen, würde dieser unnötig aufgebläht werden, ohne dass dem Suchmaschinen User ein Vorteil daraus entstehen würde.

Aus diesem Grund sind Suchmaschinen darum bemüht, Duplicate Content so weit wie möglich aus dem Index und den SERPs fernzuhalten.

Lange Zeit wurden Seiten, die über doppelte Inhalte verfügen, sogar von den Suchmaschinen abgestraft. Dies hat sich mittlerweile allerdings geändert, da die meisten Suchmaschinen dazu in der Lage sind, doppelte Inhalte zu identifizieren und nur das Original zu listen.

Duplicate Content stellt aber häufig auch noch in einem anderen Zusammenhang ein großes Problem dar und zwar beim Content Klau. Es gibt viele Webseiten, die über keinen eigenen Inhalt verfügen und nur Inhalte zeigen, die aus dem Internet zusammenkopiert und auf der Seite eingefügt wurden. Webmaster, die so verfahren bedienen sich häufig diverser Taktiken – beispielsweise Änderung des Erstellungsdatums – um der Suchmaschine vorzugaukeln, dass sie selbst der Urheber des Textes sind. In vielen kann die Suchmaschine die Täuschung zwar durchschauen, passiert es allerdings, dass dies nicht gelingt, ist es umso ärgerlicher für den Urheber, da sein Inhalt dann nicht gelistet wird.

Aus diesem Grund sollten Webseitenbesitzer, die über viele Inhalte verfügen, die auch für andere von Interesse sein könnten, mit Programmen arbeiten, die doppelte Inhalte (die von anderen verwendet werden) aufspüren können, um gegebenenfalls Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Unique Content entspricht dem Gegenteil von Duplicate Content und wird beim Content Marketing ganz gezielt eingesetzt.