E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Agent

20
Dez

Der Begriff Agent ist auch unter dem Namen Software Agent geläufig. Hierbei handelt es sich um Computerprogramme, welche zu einem gewissen eigenständigen Verhalten fähig sind. Ein Agent setzt sich aus mehreren Eigenschaften zusammen.

Neben einem autonomen Verhalten können auch proaktive, reaktive, soziale und anpassungsfähige Eigenschaften genannt werden. Zudem wechselt beziehungsweise migriert ein Agent selbstständig den jeweiligen Ort der Ausführung. Neben den einfachen Agenten gibt es auch Computerprogramme, die sich durch eine gewisse Lernfähigkeit, Wissen, Schlussfolgerungen und Verhaltensänderungen charakterisieren lassen. Einzelne Agenten können zudem zu einer Art Netz zusammengeschlossen werden. Bekannt sind diese Netze unter dem Namen Population. In diesen Netzen haben die einzelnen Programme die Möglichkeit miteinander zu kommunizieren. Abhängig ist eine solche Kommunikation von der Dichte und der Verteilung der Agenten.

Zudem spielen die Eigenschaften der Gruppierungen und die zeitliche Varianz des entsprechenden Parameters eine nicht unwesentliche Rolle. Die Einsatzmöglichkeiten eines Agents sind verschiedenster Natur. Während sie zunächst hauptsächlich in der Simulation Anwendung fanden, nutzt diese mittlerweile intensiv der E-Commerce für die einzelnen Segmente. Je nach Einsatzbereich und Anwendung kann man bei diesen Computerprogrammen von einzelnen Spezialisierungen und den damit verbundenen Funktionen ausgehen. Eigene Softwareprodukte sind als Beispiel im Bereich der Spiele als Agenteneinsatz zu finden. Bei diesen kann man von den entsprechenden Gruppensimulationen ausgehen.