E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Black Hat Seo

20
Dez

Der Begriff Black Hat SEO konnte sich im Wesentlichen erst in den letzten Jahren durchsetzen. Durch diesen wird eine strikte Trennung im Bereich der Suchmaschinenoptimierung und der damit in Verbindung zu bringenden Vorgehensweise vorgenommen.

Unter Black Hat SEO müssen demnach spezielle und in den meisten Fällen auch einzeln auftretende Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung verstanden werden. Black Hat SEO verstößt  bewusst gegen die zahlreichen Richtlinien der Suchmaschinen auf nationaler und internationaler Ebene. Durch die Anwendung dieser Maßnahmen verliert eine Internetseite nicht mehr nur am PageRank, sondern es müssen auch Einbußen in der Positionierung in Kauf genommen werden. Nicht selten kommt es auch zum vollständigen Entfernen aus dem Index der jeweiligen Suchmaschinen. Beim Black Hat SEO kann auf verschiedenste Arbeitsweisen zurückgegriffen werden. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um sehr massives Spamming. Aber auch andere Vorgehensweise wie das Cloaking, Weiterleitungen und Doorwaypages sind gängige und vor allem beliebte Praktiken in den Bereichen vom Black Hat SEO.

Der Nutzen dieser Form der Suchmaschinenoptimierung ist bis heute sehr umstritten. In den meisten Fällen sollen so jedoch Wettbewerber zu Schaden kommen. In den letzten Jahren hat das Black Hat SEO in den wesentlichsten Bereichen erheblich zugenommen. Maßnahmen gegen diese Vorgehensweise und die damit in Verbindung zu bringende Einflussnahme sind bis heute nicht vorhanden.