E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Brückenseite

20
Dez

Bei dem Begriff Brückenseite handelt es sich um eine Erklärung, die ausschließlich im Deutschen zu finden ist. Brückenseite ist eine andere Benennung für Doorwaypage, Hallwaypage oder auch Einstiegseite und Vorschalseite. Im Großen und Ganzen kann Brückenseite als eine Art Oberbegriff für bestimmte Seiten einer Internetpräsenz angesehen werden.

Eine Brückenseite umfasst eine automatische Weiterleitung, die dem User ohne spezielles Layout gezeigt wird. Sie verweist auf die eigentliche Startseite einer Internetpräsenz. Die Brückenseiten werden bei der Programmierung in die betreffende URL eingebunden. Innerhalb des so genannten Doorway – Netzes werden sie auf weiteren URL’s erstellt. Zum Teil werden die Brückenseiten aber auch in den Werbeauftritten, die auf einer Website zu finden sind, eingebunden. Brückenseiten stellen ein wichtiges Element der Suchmaschinenoptimierung dar, da diese durch die Einbindung von Keywords, Schlüsselwörtern, eine sehr gute Platzierung bei den einzelnen Suchmaschinen unterstützen.

Desweiteren haben sie den Vorteil, dass keinerlei Änderungen an der eigentlichen Seite vorgenommen werden müssen. Jedoch ist es nicht die Seltenheit, dass diese Brückenseiten auch als Spam von den Suchmaschinen gewertet werden. Erfolgt eine solche Einstufung ist mit einer Sperrung der URL im Index der Suchmaschinen zu rechnen. Demnach wird die betroffene Website bei den einzelnen Suchanfragen der Internetuser nicht mehr angezeigt und verliert entsprechend schnell an Bekanntheit.