E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Paid Inclusion

9
Jan

Neben der Möglichkeit über den organischen (und gleichzeitig kostenlosen) Index in die Suchmaschinenergebnisse zu gelangen, kann eine Indizierung auch gegen Bezahlung erreicht werden. Paid Inclusion bedeutet in diesem Zusammenhang so viel wie bezahlte Aufnahme.

Wie der Name bereits verrät, wird bei der Paid Inclusion ein vorher definiertes Entgelt an die Suchmaschine entrichtet, damit diese in den Index aufgenommen wird. Darüber hinaus wird die betreffende Seite immer wieder neu von der Suchmaschine gespidert und so im Index aktualisiert.

Paid Inclusion hat keine Auswirkungen auf das Ranking, welches die Webseite in den SERPs erreichen kann, da der Spider nichts mit der Relevanzbestimmung bzw. der Errechnung der Platzierungen zu tun hat, sondern nur für die Indizierung der Webseiten zuständig ist.