E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Spider

9
Jan

In der Praxis werden die unterschiedlichen Begriffe „Spider“, „Crawler“, „Bot“ oder „Robot“ häufig synonym verwendet. Dabei handelt es sich um automatisierte Programme von Suchmaschinen deren Aufgabe darin besteht, das Internet nach neuen oder aktualisierten Inhalten zu durchsuchen und diese Inhalte im Index abzuspeichern.

Dabei arbeiten sich die Suchmaschinen Spider über Links von URL zu URL und speichern diese sowie ihre Inhalte ab. So ausgemachte URLs werden in mehr oder weniger regelmäßigen Zeitabständen erneut besucht, um Veränderungen in den Index zu übernehmen.

Die Länge der Zeitabstände wird vorwiegend von der Größe und der Häufigkeit der Aktualisierung der Webseite bestimmt. So werden manche News Seiten beispielsweise im Sekundentakt neu gespidert.

Der Ausgangspunkt der Spider sind aller Wahrscheinlichkeit nach sogenannte „Authority“ Seiten. Dabei handelt es sich um die bedeutendsten und größten Webseiten des Interents, denen das größte Vertrauen entgegen gebracht wird.

Die so gewonnenen Daten bilden in weiterer Folge die Basis für die Gestaltung der Suchergebnisse. Stellt ein User eine Suchanfrage, wird der Index nach den betreffenden Keywords abgesucht und aufgrund einer Relevanzanalyse (die allein bei Google auf der Grundlage von mehr als 200 sogenannter Ranking Faktoren geschieht) werden anschließend passende Webseiten identifiziert und je nach Relevanz innerhalb der Suchergebnisse gerankt.