E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Unsichtbarer Text

9
Jan

Unsichtbarer Text ist ein anderer Ausdruck für den englischen Begriff „Hidden Text“ und beschreibt eine veraltete Spam Methode.

Allgemein versteht man unter unsichtbarem Text – wie der Name bereits verrät – Inhalte einer Webseite, die im Browser und somit auch für den User nicht sichtbar sind. Diese Taktik wurde überwiegend von Spammern genutzt, um Usern ein falsches Bild der Webseite zu vermitteln bzw. im umgekehrten Sinn, um der Suchmaschine optimierte Inhalte bieten zu können, die auf der Webseite eigentlich gar nicht ersichtlich sind.

Die einfachste Methode des unsichtbaren Textes ist diesen in derselben Farbe zu schreiben, wie der Hintergrund der Webseite angelegt ist. Eine ebenfalls sehr beliebte und gleichzeitig einfache Methode war die Verwendung der kleinstmöglichen Schriftgröße, die auf dem Bildschirm für das menschliche Auge wie eine Linie wirkte.

Bei der Einpflegung von unsichtbarem Text mittels Cascading Style Sheets handelt es sich bereits um eine etwas ausgeklügeltere Methode. Hier wird meist mit den Befehlen „Visiblity: Hidden“ oder „Display: None“  gearbeitet.

Sinn und Zweck des ganzen Unterfangens war es natürlich, sich bei den Suchmaschinen aufgrund der verwendeten Keywords und Links ein möglichst hohes Ranking zu erschleichen.

Heutzutage wird mit den oben genannten Methoden nicht mehr gearbeitet, da Suchmaschinen dazu in der Lage sind, unsichtbare Texte als solche zu erkennen. Die Folge davon ist eine sofortige Abstrafung, weshalb unsichtbare Texte auch aus Spammer Sicht keinen Wert mehr besitzen.