E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Unterstrich

9
Jan

Der Unterstrich war lange Zeit ein heiß umstrittenes Thema im Zusammenhang mit der Gestaltung einer URL. Dabei ging es um die Trennung von Wörtern entweder mit Hilfe des Unterstrichs (_) oder des Bindestrichs (-).

Konkret ging es dabei um die Unterbringung von wichtigen Keywords innerhalb der URL. Die Frage lautete ob es besser wäre die URL

  • so www.domain.de/key1_key2 oder doch lieber
  • so www.domain.de/key1-key2 zu gestalten.

Die Frage wurde schließlich im April 2004 vom GoogleGuy höchstpersönlich geklärt. In einem Beitrag sprach er die Empfehlung aus, auf Unterstriche zu verzichten. Wörter, die links und rechts des Unterstrichs untergebracht sind, würden von Google nämlich als ein Wort erkannt werden.

Um Keywords innerhalb der URL trennen zu können, muss heutzutage somit der Bindestrich (-) verwendet werden.