E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Baidu geht mit eigener Videoplattform an den Start

11
Jan

Der Primus in Sachen Suchmaschinen in China – weltweit auf Platz drei der Suchmaschinen – gründet nun eine unabhängige Firma, die Videoinhalte – wie beispielsweise TV-Serien, Filme, Cartoons und Sportberichterstattungen – im Internet anbieten soll.Baidu möchte das Ganze über Werbung finanzieren. Damit möchte die Suchmaschine der steigenden Nachfrage nach Videoinhalten nachkommen.

Obwohl es bei Baidu keine englischsprachigen Suchergebnisse gibt, kann die chinesische Suchmaschine weltweit gesehen den dritten Platz bei den Suchmaschinen für sich beanspruchen. Insgesamt fallen 8,2 Prozent der weltweiten Suchanfragen auf Baidu. Google kann 62 Prozent für sich verbuchen. Komplettiert werden die Top drei durch Yahoo! mit 10,1 Prozent.

Quelle: internetworld