E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Google+ gibt Live-Übertragungs-Feature frei

11
Mai

Das soziale Netzwerk Google+ hat sein Live-Übertragungs-Feature jüngst für alle freigegeben. Damit geht der Live-Spaß in eine neue Runde. Nicht nur Prominente und Journalisten können das Live-Übertragungs-Feature nutzen. Seit der Freigabe durch Google+ steht es allen offen, die anderen etwas mitteilen möchten.

Mit der Freigabe können Hangouts ab sofort nicht mehr nur bei Google+ live übertragen werden. Eine Sendung dieser ist nun auch über den eigenen Youtube-Channel möglich. Dies wurde von Google im hauseigenen Firmenblog bekanntgegeben. Um die Funktion nutzen zu können, müssen Mitglieder auf Google+ nur die Option „Enable Hangouts On Air“ aktivieren. Während der Übertragung können Nutzer zudem abfragen, wie viele Teilnehmer genau am Live-Hangout teilnehmen.

Darüber hinaus wird der Hangout auch automatisch aufgezeichnet und kann nach Ende des Ereignisses in Form von einer öffentlichen Aufzeichnung in den Youtube-Channel eingestellt werden. Die Einstellung erfolgt in den Channel des initiierenden Nutzers. Die Live-Funktion der Hangouts war in den USA schon im September 2011 auf Probe eingeführt worden.
Die Live-Sendung stand bislang allerdings lediglich Personen des öffentlichen Lebens oder entsprechenden Medien zur Verfügung. Nach und nach wird das neue Feature von Google eingeführt. Im April 2012 erhielt das soziale Netzwerk Google+ darüber hinaus ein neues Outfit und neue Funktionen.

Quelle: Internetworld