E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Google weiterhin Nummer 1 in den USA

10
Dez

Auch im Monat November konnte niemand die Dominanz des Suchmaschinenprimus Google in den Vereinigten Staaten bremsen. Im Gegenteil Google konnte seinen Anteil am Suchmaschinenmarkt sogar um ein Prozent weiter ausbauen. Dieser beträgt nun 71,6 Prozent.

Auch die Plätze 2 und 3 bieten keine Überraschung. Yahoo! kann mit 15,4 weiterhin den zweiten Platz verteidigen, wobei der Anteil 5 Prozent weniger betrug als noch im Vormonat. Microsofts neue Suchmaschine bing muss ebenfalls kleine Einbusen hinnehmen und belegt mit 9,3 Prozent den dritten Platz (was einem Minus von 2 Prozent entspricht).

Laut der Auswertungen von Experian Hitwise sind Suchmaschinen nach wie vor die zentrale Methode der User, um im Internet an Informationen zu kommen. Der Traffic ist sogar immer noch stark im Steigen begriffen. Vor allem die Bereiche Auto, Business und Finanzen, News und Medien wie auch Sport konnten im vergangenen Jahr stark zulegen (die Zuwächse liegen im zweistelligen Bereich).

Microsofts bing konnte vor allem im Bereich der Gesundheit zulegen. Hier konnte im November im Vergleich zum Vormonat eine Steigerung von 91 Prozent festgestellt werden.

Quelle: internetworld