E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Neues bei Google: Insights wirft einen Blick in die Zukunft

19
Aug

Der Suchmaschinenprimus Google will Insights for Search aufpeppen. Soll es in Zukunft möglich sein, dass Vermarkter und Werbetreibende die aktuellen Suchtrends in 39 Sprachen nicht nur abrufen können, sondern sich auch die künftige Entwicklung für bestimmte Begriffe voraussagen lassen können.

So werden die bisherigen Auswahlmöglichkeiten – beispielsweise nach Regionen, Zeiteinheiten oder Kategorien – nun um eine erweitert. Dabei werden die vorliegenden Zahlen mit Erfahrungsdaten aus der Vergangenheit ergänzt, woraus Google dann eine Prognose für die Zukunft errechnet.

Laut Googles Aussagen zielt man mit dieser Neuerungen vor allem auf eines ab: Vermarktern, sowie Werbetreibenden soll es erleichtert werden

–          Budget,

–          Marketing Kampagnen

–          und Betriebsmittelzuweisungen

besser zu kalkulieren und einzuplanen. Als kleine Zugabe hat Google auch an der grafischen Aufbereitung der Daten etwas gearbeitet. Die Suchtrends lassen sich nun nämlich auf einer animierten Weltkarte darstellen.

Vor allem für SEOs hat sich Google Insights for Search zu einem sehr wichtigen SEO Tool entwickelt, weil man durch eine Recherche Daten direkt von der Suchmaschine erhält, auf die in der Regel auch optimiert wird.