E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

SearchWiki – wie deaktiviere ich das Ganze wieder?

30
Nov

Diese neue Funktion scheint sich bei den Usern bis jetzt allerdings noch nicht sehr beliebt gemacht zu haben. Von störenden Symbolen ist die Rede und die Kommentare werden als künftiges Spammer Paradies angesehen.

Ist man nun eingeloggt und hat die Suchergebnisse bereits nach den eigenen Wünschen gestaltet, dann kann es sein, dass man sich früher oder später die Frage stellt, wie man das Ganze wieder wegbekommt. Dabei gibt es prinzipiell 4 verschiedene Möglichkeiten.
Die wohl naheliegendste Möglichkeit ist, sich einfach aus seinem Google Account auszuloggen, da dieses Feature ja nur für angemeldete User frei geschaltet ist. Das hat dann leider auch Auswirkungen auf alle anderen Funktionen, bei denen man eingeloggt sein muss und so kann es sein, dass man sich ständig ein- und dann wieder ausloggen muss.
Firefox User haben es da schon leichter. Diese brauchen sich lediglich das „No SearchWiki Script“ zu installieren. Mit Hilfe von diesem Tool wird SearchWiki zwar nicht vollständig desaktiviert, die lästigen Symbole, die hinter den einzelnen Suchergebnissen stehen, werden aber ausgeblendet.
Eine weitere Methode ist, wenn man in der Adresszeile zu der URL „&hl=all“ eingibt. Da sich diese Verlängerung auf die Sprache bezieht, wird diese Methode nur so lange funktionieren, so lange SearchWiki noch nicht für alle Sprachen funktioniert.
Aktiviert man hingegen eines der Google Search Experiments, ist SearchWiki hingegen komplett verschwunden.
Es dürfte für Google also eine Überlegung wert sein, nicht eine Option einzubauen, wo man SearchWiki desaktivieren kann. Denn allem Anschein nach, wird es auch in naher Zukunft von den Usern nicht besser angenommen werden