E-MAIL: INFO@SEOSMART.COM TELEFON: +49 030 2092 40 42

Traffic Tipps für Blogs aus der Black Hat Kiste

7
Dez

Es ist sicherlich schon vielen passiert, dass sie auf so manche Blogs gestoßen sind, bei denen man sich denkt, woher die nur die ganzen Besucher beziehen. Schaut man sich diese Seiten dann allerdings einmal etwas genauer an, dann kann man in etwa erahnen woher die Trafficflut kommt.

Meist hat das dann mit Black Hat SEO Methoden zu tun. Häufig kommen folgende Methoden in diesem Zusammenhang zum Einsatz.
„Sex sells.“ Dieser Ausspruch dürfte jedem bekannt sein. Das ist auch bei vielen Bloggern der Fall, die ihre Beiträge mit erotischen Bildern oder dergleichen aufpeppen, damit mehr Besucher kommen.
Generell bekannt ist auch die Macht der Überschriften. Viele Blogger fahren mit Überschriften auf, die viel versprechen, doch wenn man sich dann den Beitrag durchliest, ist die gesamte Luft raus. „Viel Wind um Nichts“ – könnte man also sagen um noch einmal einen Ausspruch zu verwenden.
Viele versuchen auch die bekannten Videoplattformen für sich zu nutzen. Man kopiert einfach ein häufig gesehenes Video, stellt es selbst Online und fügt einen Link zum eigenen Blog ein. Auch das kann eine wirksame Methode sein, wenn man viel Traffic abgrasen möchte.
Eine Methode, die auch fast immer zieht ist darüber zu berichten, wie man unglaublich reich im Internet geworden ist. Verständlicherweise gibt es viele Leute, die ebenfalls reich werden möchten und lesen sich folglich solche – meist erfundenen – Anleitungen gerne durch.
Auch Kommentarspam mit einem Link auf den eigenen Blog kann viele Besucher auf die Seite ziehen.
Manchmal macht es auch Sinn, wenn man sich öfters bei Social News Plattformen registriert und so die eigenen Beiträge bekannter macht, als das auf natürliche Weise passiert wäre.
Das sind alles Methoden, die kurzfristig für mehr Traffic sorgen können. Allerdings muss man betonen, dass ein Besucher, der einmal auf einen solchen Trick hereingefallen ist, kein zweites Mal kommen wird und langfristig gesehen, wird der Blog vereinsamen.